Gedanken zu verschiedenen Themen:

Quo vadis in der Zucht?
...ich habe diese erschreckenden Bilder im Internet gefunden. Unglaublich, wie der Modegeschmack einen leistungsfähigen Gebrauchshund zur Farce verkommen lässt. Nicht nur, daß ein so verändertes Gebäude nicht mehr funktionell sein kann, nein - es ist auch noch Ursache für sehr frühen Verschleiß und sehr oft bereits angeborene Schmerzen. Für mich fallen solche Hunde ebenfalls unter den Qualzuchtparagrafen. Wie bei den brachycephalen Rassen gilt auch hier: Die Gene für gerade Rückenlinie und tragfähige Hinterhand sind aus der Population (fast) verschwunden! Ohne Einkreuzen gesunder Hunde auch anderer Rassen ist der Deutsche Schäferhund wohl leider nicht mehr zu retten!